Der Utkieker
Wattführungen
Inselführungen
Ferienwohnung
Wellenbrecher

Die "grüne" Insel Spiekeroog hat viele Gesichter

Feiner, heller Sand am kilometerlangen Strand, Dünenlandschaften mit spezieller Flora und Fauna, kleine Wäldchen mit windschiefen Bäumen, Salzwiesen mit ganz einzigartigen Pflanzen- und Tiergemeinschaften und das Dorf unter alten Bäumen mit der ältesten Kirche auf den ostfriesischen Inseln.


Es gibt viel zu entdecken und bei Führungen zu erfahren. Eine kleine Welt mit anderen Augen sehen und erleben, das Salzwiesengeflüster, den blanken Hans, duftende Dünenrosen, Bollwerke, gesetzt gegen die Gewalten des Meeres, Schutz vor den Unbilden der Gezeiten, die Kraft des Windes, die ständig das Landschaftsbild verändern. Die Wucht der Naturgewalten spiegelt sich in der Spiekerooger Geschichte und in menschlichen Tragödien, wie sie auf dem Drinkeldodenkarkhoff (dem Friedhof der Ertrunkenen) gegenwärtig sind.


Und über allem immer auch wieder die Sonne, die langsam den Morgennebel lichtet, auf den Wellen glitzert, die im Meer versinkt und ein flammendes Himmelswolkentheater aufleben lässt. Das ist das Inselleben geprägt von Natur und Mensch über viele Jahrhunderte.

 

Zum Buchen einer Inselführung klicken Sie bitte hier.

 

Kontakt Impressum